next up previous contents
Next: CGI-Scripte Up: MAB2-Perl-Module Previous: Ein- und Ausgabe

Normierung und Dublettenkontrolle

MAB2norm.pm
ist ein Modul zur Normierung von MAB2-Datensätzen. Die Funktion normalisierung normiert die Felder in MAB2-Datensätzen. Die Variable $normierung gibt an, in welcher Form die Felder normiert werden. Es wird eingesetzt im zweiten System von ZACK (siehe Kapitel 5 Normierung, Seite [*]).

MAB2merge.pm
stellt Funktionen zum Mergen (Mischen) von MAB2-Datensätzen bereit. Die Funktion MergeCandidate ermittelt aus einer Liste von MAB2-Datensätzen den ``besten'' Datensatz.

Der beste Datensatz wird anhand eines Vergleiches mehrerer Attribute - z.B. Datenbank, Größe des Datensatzes, Erscheinungsjahr - ermittelt.

Die Variable $algorithm gibt an, welcher Algorithmus für den Vergleich herangezogen wird. Unterstützt werden zur Zeit:


YEAR die neueste Ausgabe (höchstes Erscheinungsjahr)
DATABASE nach Datenbank, bestimmte Datenbanken haben eine
  höhere Priorität als andere
SIZE der Datensatz mit den meisten Zeichen wird
  ausgewählt
DBY nach Datenbank und Jahr. Zuerst wird nach einer
  Rangliste der Datenbanken verglichen und danach bei
  Gleichheit nach Jahr. So erhält man immer die neueste
  Ausgabe aus der Datenbank mit der höchsten Priorität.

Es wird eingesetzt im zweiten System von ZACK (siehe Kapitel 7 Ausgabe von Dubletten, Seite [*]).


next up previous contents
Next: CGI-Scripte Up: MAB2-Perl-Module Previous: Ein- und Ausgabe

Copyright (c) 1999 Wolfram Schneider , 4-July-1999
URL: http://wolfram.schneider.org/lv/diplom/