next up previous contents
Next: Praktische Ergebnisse Up: Ausgabe von Dubletten Previous: Zusammenführen zu einem Datensatz

Verwendete Variante

ZACK benutzt die 2. Alternative. Es wird von den dubletten Datensätzen ein Datensatz ausgewählt und in der Kurzdarstellung ausgegeben (Siehe Modul MAB2merge.pm in Anhang C, Seite [*]).

Die Auswahl erfolgt nach Datenbank und Erscheinungsjahr. Zuerst wird nach einer Rangliste der Datenbanken verglichen und danach bei Gleichheit nach Jahr. So erhält man immer die neueste Ausgabe aus der Datenbank, der die höchste Priorität zugesprochen wurde. Beispiel: ist der Datensatz in der Deutschen Bibliothek vorhanden und in einer anderen Datenbank, dann wird der Datensatz von der Deutschen Bibliothek gewählt. Werden mehrere dublette Datensätze bei der Deutschen Bibliothek gefunden, wird der Datensatz mit der höheren Jahreszahl (neueste Ausgabe) ausgegeben.


Datenbank Priorität
DDB 100
BVB 60
KOBV 40
sonstige  


Tabelle: Priorität der Datenbanken bei der Ausgabe


Die Deutsche Bibliothek erhielt die höchste Priorität, da sie für die meisten Bibliothekare in Deutschland die Referenz ist.


next up previous contents
Next: Praktische Ergebnisse Up: Ausgabe von Dubletten Previous: Zusammenführen zu einem Datensatz

Copyright (c) 1999 Wolfram Schneider , 4-July-1999
URL: http://wolfram.schneider.org/lv/diplom/